Welcher ehemaliger ...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Welcher ehemaliger HSV Spieler war Euer Idol

14 Beiträge
14 Benutzer
13 Reactions
1,611 Ansichten
stefan kuprath
(@dino-hh985)
Beiträge: 12
Active Member
Themenstarter
 

Welcher ehemaliger HSV Spieler war Euer Idol nennt eure 4 Spieler Idole ?

 
Dieses Thema wurde geändert Vor 3 Jahren von stefan kuprath

Ich bin der Stefan bin 49 Jahre Alt
geboren bin ich am 26.08.1971 in Bremen
wohne in Freiburg im Breisgau
Bin seit klein auf HSV FAN weil ich diesen Verein in mein Herz geschlossen habe
Beruf kann ich leider nicht mehr ausüben aus gesundheitlichen gründen und bin Rentner
Meine Hobbys sind Fussball der 1. und 2. Bundesliga verfolgen
Meine Lieblingmusik sind die 80er 90er 2000er Trance Hardstyle usw
So liebe HSVer und HSVerin jetzt wisst ihr wer ich bin und freue mich sehr das ich bei Euch bin und bedanke mich recht Herzlich das ich ihr aufgenommen wurde
LG euer HSV Fan Stefan 🙂

 
Veröffentlicht : 17/05/2021 10:29 pm
(@stammtischverweigerer)
Beiträge: 58
Trusted Member
 

Ich nehme mal einen aus jedem Mannschaftsteil und wähle dabei Spieler aus der Mannschaft als ich noch jung genug war um Idole zu haben.

  • Hans-Jörg Butt
  • Nico-Jan Hoogma
  • Rodolfo Cardoso
  • Tony Yeboah
 
Veröffentlicht : 18/05/2021 8:38 am
Pech
 Pech
(@pech)
Beiträge: 26
Eminent Member
 

Von der Anfangszeit meiner HSV Zeit her eindeutig:

Stein
Kaltz
Hrubesch
Magath

 

Gehe ich nicht so weit in die Vergangeheit dann fallen spontan:

Olic
Petric
Jarolim
Ze Roberto

 

In der heutigen Zeit fällt mir leider kein Name ein den ich als Idol benennen mag.

Carpe Diem

 
Veröffentlicht : 18/05/2021 11:07 am
milchrice
(@milchrice)
Beiträge: 360
Reputable Member
 

Idol ist für mich das falsche Wort aber wenn ich jemanden raus picken soll dann 

Petric, Olic und Atouba für den Puls 😂

 

"Du musst sie besteigen, wenn sie gerade nicht guckt" - "Ja, das ist immer am besten"

 
Veröffentlicht : 18/05/2021 1:28 pm
Fluegelzange
(@fluegelzange)
Beiträge: 152
Estimable Member
 

1) Jarolim (Jeder hasste Ihn als Gegenspieler und das war auch gut so, aber er hat sich für seine Mannschaft zerissen. Sowas fehlt uns seit Jahren)

2) van der Vaart (Erste Phase: Ist bis heute vielleicht mit Ze Roberto der beste Techniker, der nach 2000 beim HSV spielte)

3) Petrolic (Der eine kämpfte bis zum Umfallen, der andere war ein eiskalter Knipser mit überragender Technik)

4) Mahdavikia (Mehdiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii)

 

 

„Mir egal, wer hinter uns Zweiter wird"

 
Veröffentlicht : 18/05/2021 1:37 pm
(@rautenhopper)
Beiträge: 72
Trusted Member
 

Nummer 1 petric, der einzige spieler der für meine beiden lieblingsclubs gespielt haben. Danach:

barbarez

van der vaart

hrubesch und seeler

 
Veröffentlicht : 18/05/2021 2:19 pm
HSVBulldog
(@hsvbulldog)
Beiträge: 125
Estimable Member
 

Nr.1 und auf einer Stufe mit Uwe seeler ist Mighty Mouse Kevin Keegan

Nr.2 Manni Kaltz

NR.3 Valdas Ivanauskas

NR.4 Naohiro Takahara

 

 
Veröffentlicht : 18/05/2021 5:20 pm
bigjr
(@bigjr)
Beiträge: 37
Trusted Member
 

Moin,

da ich von 1974-1983 selbst in der HSV Jugend gespielt habe, auf den Plätzen in Norderstedt, wo auch das Profi Training stattfand sind mir viele in Erinnerung geblieben.. Als Vorbild.. da ich selber auch die Postion gespielt habe... Peter "Eiche"Nogly, der kompromisslos hinten aufräumte. Als Idol ..hm das schon schwerer zu benennen ist.. Einzigartig war sicher als Kevin Keegan in Hamburg aufgeschlagen ist... so voll habe ich die Paul-Hauenschild Anlage nie wieder erlebt. Ansonsten tatsächlich Hrubesch der sich, wenn er auf den Gang zur Kabine war auch mal ein Ball geschnappt hat und den ein oder andern ausgespielt hat oder auf den Torwart geschossen hat... aber immer freundlich und nie abgehoben...

Gruß bigjr

 
Veröffentlicht : 01/06/2021 5:42 pm
Schilli Wulz
(@axel-hsv)
Beiträge: 1
New Member
 

Seeler, Dörfel, Schulz - danach Hrubesch und Barbarez.

 
Veröffentlicht : 06/06/2021 6:49 pm
(@stefan157)
Beiträge: 1
New Member
 

Hallo Zusammen,

ich verfolge den HSV seit Mitte der 70er Jahre. Mein erstes Erinnerungshighlight war der Pokalsieg 1976. Das ist eine verdammt lange Zeit und aus dieser Zeit 4 Namen picken macht es natürlich nicht einfach.

Trotzdem galten meinen Sympathien auch immer Spielern, die nicht ganz sooo im Mittelpunkt standen. Diese möchte ich vor meiner Top 4 mal kurz nennen. Ich fand Memering gut. Lars Bastrup war ein Idol für mich und auch die Humörbombe Gravesen mit allen Höhen und Tiefen. Ein Ivan Buljan war eine Bank in der Innenverteidigung. Jupp Koitka hat Bälle gehalten, die ihn bei den meisten Bundesligisten zur Nummer 1 gemacht hätten, aber Uli Stein hat sich zu Recht durchgesetzt. Das Duo Uwe Bein und Thomas von Heesen hat ebenfalls vielen Freude bereitet

Meine Nummer 1 ist Kevin Keegan, er hat gerade die Anfangsphase meiner Fanzeit enorm geprägt. Nummer 2 ist Rafael van der Vaart, was der in seiner ersten Phase bei uns gerissen hat, das hat den HSV damals wirklich wieder belebt.  Den dritten Platz vergebe ich an David Jarolim. Der unendliche Ballgewinne zu verzeichnen hatte, der immer eine Fußspitze noch am Ball hatte oder eben gefoult wurde. Und meine Nummer 4 ist das Tandem Manfred Kaltz/Horst Hrubesch unsere stärkste Waffe in unserer erfolgreichsten Zeit.

Viele Grüße Stefan aus mittlerweile Bonn / früher Schenefeld

 
Veröffentlicht : 07/06/2021 11:07 am
Pech reacted
Grantler3006
(@grantler3006)
Beiträge: 155
Estimable Member
 

Als ich ein kleiner Junge war, da fand ich Manfred Kaltz und Casper Memering super, dann Bastrup und Magath.
Auch Georg Volkert und Arno Steffenhagen fand ich super.

In der vergangenen Gegenwart war Lumpi Spörl ein netter Kerl, habe ihn mal im Madhouse kennengelernt. Fußballerisch, fand ich Nigel de Jong und Hoogma als Persönlichkeiten großartig. Bester Fußballer beim HSV war aber Ze Roberto. Das man dem nicht einen Zweijahresvertrag anbot... ach vergessen wir das.

 
Veröffentlicht : 08/06/2021 12:59 pm
Frederix and Pech reacted
Alex
 Alex
(@alex)
Beiträge: 102
Estimable Member
 

https://www.ndr.de/sport/fussball/HSV-Star-Kevin-Keegan-Idol-einer-ganzen-Generation-,keegan160.html

Ein verpasster Aufstieg wäre kein Scheitern.🤭

 
Veröffentlicht : 10/06/2021 1:20 pm
Legendenbetreuer
(@legendenbetreuer)
Beiträge: 44
Trusted Member
 

1. Uwe Seeler

2. Kevin Keegan

3. Rafael van der Vaart

4. Felix Magath

 
Veröffentlicht : 23/06/2021 12:14 pm
HSVBulldog reacted
Frederix
(@frederix)
Beiträge: 5
Active Member
 

1. ganz klar Keegan

2. Volkert

3. kaltz

4. Magath

 
Veröffentlicht : 23/07/2021 11:12 pm
Teilen: