Communitytalk 2.0 – Ihr fragt, wir antworten

by | 12.06.24 | 135 comments

Es ist schon erstaunlich, welch niedriges Niveau einige Menschen öffentlich demonstrieren – und sich dabei auch noch wie Gewinner fühlen. Da beschwert sich ernsthaft ein (ehemaliger) User, dass wir hier erklären, wie viel und wofür wir spenden wollen.  Ein anderer regt sich darüber auf, dass ich nur 40 Euro obendrauf packe – wobei wir insgesamt 100 Euro spenden. Dann kommt noch einer mit dem Vorwurf, man solle einfach ruhig spenden und nicht auch noch dazu aufrufen.

Wäre es nicht so traurig, ich würde darüber lachen.

Aber so ist es nun mal. Und es wird mir den guten Gedanken hinter dieser Aktion, bei der unserer User (Michael) seinerseits100€ dazu beisteuert, nicht verhageln. Im Gegenteil: Ich werde hier auch zur neuen Saison dazu aufrufen, etwas für den guten Zweck zu machen. Und ich kann in diesem Zusammenhang schon mal eine Frage beantworten: Ich werde in Zukunft auch derart respektlose Kommentare – ob gegen andere oder gegen mich gerichtet ist zweitrangig – und im Nachgang deren Verfasser sperren. 

Womit ich zum heutigen Blog komme, der eigentlich nur als Hülle dafür dient, dass Ihr in den Kommentaren Eure Fragen stellen könnt, die ich dann bis morgen Nachmittag sammele und am Abend beantworten werde. Parallel dazu könnt Ihr mir gern auch über moinvolkspark@gmail.com Fragen zukommen lassen. Solltet Ihr diese lieber privat beantwortet wissen, schreibt das in der E-Mail gern dazu. Dann lasse ich sie auch privat.

In diesem Sinne, bis morgen.

Scholle 

Marcus Scholz

Marcus Scholz

Sportjournalist Marcus „Scholle“ Scholz hat sich in mehr als 20 Jahren als HSV-Reporter bundesweit als Gast in renommierten TV-Sendungen einen anerkannten Namen gemacht. Nach „Matzab“ und der „Rautenperle“, die Scholle beide zu digitalen Erfolgen pushte und sogar auf Rang 6 und 7 im nationalen Fußballblog-Ranking platzieren konnte, ist „MoinVolkspark“ sein erster komplett eigener Blog über den HSV. Zusammen mit einem Team aus jungen, hungrigen HSV-Freunden wird dabei auf unterschiedlichen Kanälen über den HSV mit den täglich neuesten News und Entwicklungen in Wort, Bild und Ton berichtet. Scholles Motto allein macht schon deutlich, worum es ihm hier geht: „Ein Tag ohne den HSV ist ein verlorener Tag.“

Über Moin Volkspark

Moin Volkspark – das ist ein Team aus jungen Menschen, die sich seit vielen Jahren mit dem HSV beschäftigen und ihre facettenreichen Fähigkeiten so einbringen, dass hier heute eine Plattform entsteht, die den Anspruch hat, HSV-Freunde und -Interessierte vollumfänglich zu informieren und zu unterhalten.

Das Ganze gepaart mit der Expertise des bekannten Sportjournalisten Marcus „Scholle“ Scholz bietet ein Maximalmaß an objektiver Informationen und  zeitgemäßer Unterhaltung. Ziel ist es, hier frischen, dynamischen Content zu bieten, der sich wohltuend von der allgemeinen Journaille abhebt.

Moin Volkspark ist aber nicht nur ein Ort, um sich zu informieren, sondern soll auch immer ein Ort des Austausches und des Miteinanders sein. Wir wollen eurer Leidenschaft einen Platz im Netz bieten: zum Diskutieren im Forum, zum Mitfiebern bei Live-Events. Und natürlich zum Mitmachen in unseren vielfältig angelegten Video-Formaten. Eure Freude, Eure Trauer, Euer Jubel und Eure Wut haben hier Ihren Platz, solange alles respektvoll formuliert und artikuliert wird.

Moin Volkspark steht für ein leidenschaftliches Miteinander und ist der Zusammenschluss dessen, was eigentlich schon seit langer Zeit zusammengehört.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
135 Kommentare
Beliebteste
Neueste Älteste
Inline Feedbacks
View all comments
Goalero
1 Monat zuvor

Moin Scholle,
in den letzten Heimspielen waren im Aso Block in der Nordkurve immer wieder beleidigende Transparente gegen die Polizei zu sehen. Gemacht wurde dagegen vom Hausherren nichts. Andere Spiele standen wegen ähnlich beleidigender Aussagen zu anderen Themen vor dem Abbruch. Meines Erachtens müsste man die Verursacher dieser Aktionen angesichts der zahlreichen Kameras im Stadion doch leicht identifizieren können. Das passiert aber offensichtlich nicht. Warum nicht? Ich finde diese Transparente immer zum fremdschämen, gerade angesichts der vermeintlichen Werte unseres Vereines.

Nicolai Alexander
1 Monat zuvor

Hi Scholle. Ich denke, dass Du auch meinen Beitrag, den ich zur Spendenaktion verfasst habe, gemeint hast. Ich habe meine Meinung dazu ja erklärt.

Man kann ja geteilter Meinung sein. Wo wir einer Meinung sind ist, dass Spenden immer gut sind.

Vielleicht beantwortest Du ja trotzdem auch meine Frage:

Warum nutzt Du auf ner PK nicht die Möglichkeit eine oder mehrere Fragen zu stellen? Ist vorher abgesprochen, wer wieviele Fragen stellen darf und wer nicht? Genug Futter für entsprechende Fragen gibt es ja hier im Blog. Vielleicht kannst das ja mal erläutern.

Hessenhrubesch
1 Monat zuvor

Ich habe folgende Frage:

Wie geht es mit dem Blog weiter?

Es ist äußerst unbefriedigend für uns User,wenn Beiträge für irgendeinen Tag X angekündigt werden und dann gar nicht bzw. mit tagelang Verspätung erscheinen.
Dann lieber einen festen Rhythmus mit größeren Abständen als dieses Ankündigen ohne dassdann wasvpasdiert.

Außerdem täte dem Forum auch gelegentlich Moderation gut.

Der Blig wird seinem Anspruch (Zusammen mit einem Team aus jungen, hungrigen HSV-Freunden wird dabei auf unterschiedlichen Kanälen über den HSV mit den täglich neuesten News und Entwicklungen in Wort, Bild und Ton berichtet) seit geraumer Zeit nicht mehr gerecht.

Und: über neue Youtube-Beiträge könnte man mit einem kurzen Satz im Blog hinweisen.

Ich habe fertig

Last edited 1 Monat zuvor by Hessenhrubesch
Calimero
1 Monat zuvor

Wie kritisch beurteilst du die Rolle des SC innerhalb des HSV?

Wäre Felix Magath ein geeigneter eV. Präsident oder Aufsichtsratsvorsitzender?

Wer wäre die Idealbesetzung als Vorstandsvorsitzender?

Wie beurteilst du die Arbeit von Horst Hrubesch?

Wie könnte man aus deiner Sicht Nachwuchskräfte besser in den Profibereich integrieren?

Traust du Tom Sanne den Durchbruch bei den Profis zu?

Welche realistischen Transfers würdest du begrüßen?

Wer sind in der kommenden Saison die größten Konkurrenten um den Aufstieg?

Sollte die zweite Mannschaft in die 3. Liga aufsteigen dürfen?

Last edited 1 Monat zuvor by Calimero
Lars K
1 Monat zuvor

Lieber Scholle, ich hatte schon vor einer ganzen Weile gefragt, wie deine Einschätzung der Lage im Nachwuchsbereich ist. Die Abgänge nach Bremen, pit Reimers, hotte bei der Frauen-Nationalmannschaft… manchmal drängt sich mir der Verdacht auf, das der ganze Laden da unten einfach auseinander fällt. Wäre aber vielleicht ein schönes Thema für einen Blog als für so eine Frage-runde hier oder? Grüße

Stephan König
1 Monat zuvor

Ich werde in Zukunft auch derart respektlose Kommentare – ob gegen andere oder gegen mich gerichtet ist zweitrangig – und im Nachgang deren Verfasser sperren. 

Diese/Deine Community ist dir komplett entglitten. Das Du das noch immer realisierst ist nicht zu verstehen. Sie behandelt Dich so wie Du die Community behandelst. Nämlich gar nicht. So etwas nennt man komplett ignorant.

Es gibt hier eine ganze Menge guter Leute mit eigenen Meinungen. Da kann man pro oder auch contra sein. Wie sich das jedoch entwickelt hat ist gruselig……pampen, pöbeln u.s.w.

Meine Frage diesbezüglich:

  • Wie ist der Plan von diesem Blog hier ?
Kosinus
1 Monat zuvor

Scholle, du schriebst sinngemäß davon, dass Kuntz beim HSV aufpassen muss, nicht zwischen die Fronten zu geraten, da es Lagerdenken gibt und Kuntz Engagement so von Selbstoptimiererern torpediert werden könnte. Daher auch die Empfehlung zu einem weiteren Vorstand.
Ich hoffe ich habe es halbwegs passend wiedergeben.

Meine Frage: Wo sitzen diese Leute. Sind damit z.b. Direktoren auf der Geschäftsstelle gemeint?
Ich verstehe auch nicht, wie so etwas überhaupt möglich bzw. in der Orga tolerierbar ist. Hat ein Chef nicht die Pflicht bei solchem Verhalten feucht durchzuwischen ? Warum macht es scheinbar keiner seit Jahren?

Last edited 1 Monat zuvor by Kosinus
abraeumer
1 Monat zuvor

Hallo Scholle, hast du Informationen, wer Präsident oder Vizepräsident werden will?

Wer wären aus deiner Sicht geeignete Kandidaten für das Präsidium oder für den Aufsichtsrat?

Stefan Marquardt
1 Monat zuvor

Meine Frage:

Scholle, warum tust Du Dir diesen Blog an?

Du kannst schreiben was Du willst, Deine Meinung kundtun, zum Spenden aufrufen, täglich einen Blog bringen, länger keinen Blog bringen.
Egal was Du machst, immer die gleichen User feinden Dich regelmäßig.
Nicht, dass ich ihnen keine Meinungsfreiheit einräume, eine argumentativ geführte Diskussion ist was tolles, gibt es aber hier schon lange nicht mehr. Selbst ein Rotkaeppchen (aus Frust der Unsachlichkeit der anderen User) ist in seiner mal informativen Schreibe stark abgestürzt im Niveau
Andere sachliche Schreiber, wie Bramfelder meiden mittlerweile diesen Blog, weil sie verhöhnt wurden, wenn er von seinem Spielerlebnis leidenschaftlich und dabei kritisch berichtete.
Wo liegt Deine Toleranzgrenze?
Dieser Blog ist ein Spiegelbild vom Umgang der Menschen untereinander, die Entwicklung ist bedenklich.
Eine Dissensgesellschaf mit Polarisierung und Abgrenzung ohne Willen auf einen Konsens.
Man nützt hier Aussagen von Dir, um Dir zu schaden, siehe der Spendenblog. Dass sich diese User nicht schämen Dich da auch noch für zu kritisieren, zeigt genau auf, wie wichtig sie sich selbst nehmen. Man muss spenden, darf aber nicht darüber reden. Und dem Scholle vertraue ich keinen Cent an. Wahnsinn, gerade im zweiten Teil beim Anvertrauen von Geld, wird bewusst missverstanden, ein leider geläufig gewordenes Stilmittel vieler hier
Es gab mal eine Wir (wir sind alle hier, weil wir den HSV mögen) Diskussion hier. Heute hat sich die Diskussion auf eine Die gegen Die Diskussion verändert

So meine Fragen sind in fett gestellt.

In diesem Sinne NUR DER HSV

horst schlau
1 Monat zuvor

Schon wieder ein neuer Blog 😳😳😳 – ich bin überfordert !!! 🤨🤨🤨

horst schlau
1 Monat zuvor

Meine Frage hat sich für diese Saison erledigt !!! !😡😡😡

Mbappé kommt wieder nicht nach Hamburg !!! 😡😡😡

Kosinus
1 Monat zuvor

Ich musste auch nur mit dem Kopfschütteln, wie unverschämt manche hier sind.
Eine gute Tat/Aktion ist nicht vom Betrag abhängig.

Leider wird die Gesellschaft aktuell immer asozialer. In den sozialen Medien z.b., wo in den Kommentaren ein Putin/Russland zu ca. 90 % abgefeiert wird, während Selensky/Ukraine grundlos beschimpft wird. Diese Täter-Opfer-Umkehr ist dermaßen am Rollen aktuell.
Trump könnte als Kinderschänder überführt werden und seine Anhänger würden dem Kind die Schuld geben.

Krank!

Last edited 1 Monat zuvor by Kosinus
Negan
1 Monat zuvor

11. behalte Deinen geistigen Dünnschiss doch für Dich

Rotkaeppchen1966
1 Monat zuvor

Hallo Scholle,
wirst du dich in deinen Analysen weiterhin fast ausschließliche dem Team und dem Trainer widmen oder wirst du zukünftig auch die Arbeit des Sportvorstandes mal ein wenig genauer unter die Lupe nehmen?
Ehrlich – meiner Ansicht nach ist der HSV auch bereits 6x (!) nicht aufgestiegen, auch weil du und deine Kollegen von der schreibenden Zunft, Jonas Boldt, der neben seinem Scheitern am Aufstiegsziel einen völlig inhomogenen Kader mit riesigen Baustellen hinterlässt, geradezu gehuldigt habt.
Habt ihr Journalisten es euch da nicht ein wenig zu einfach gemacht, und immer nur pauschal dem Aufsichtsrat eine ungenügende Arbeit zu attestieren statt auch mal klar den/die Verantwortlichen in der „Exekutive“ beim Namen zu nennen?
Meinst du nicht, dass die Bewertung/Analyse der Arbeit des Sportvorstandes auch Teil deiner Kommentierungen sein sollte?

Last edited 1 Monat zuvor by Rotkaeppchen1966
Nicolai Alexander
1 Monat zuvor

Hi Scholle. Zunächst möchte ich mich dafür bedanken, dass Du meine Sperre wieder aufgehoben hast.

Leider habe ich keine Erklärung erhalten, warum ich überhaupt gesperrt wurde.

Ja, ich habe Kritik dir gegenüber geäußert. Habe dies aber auch erklärt. Ist ja auch nur meine Sichtweise und ich beanspruche nicht, das Recht immer auf meiner Seite zu haben. Sollte ich dich mit meiner Äußerung zu sehr angegriffen haben, entschuldige ich mich dafür. Wie bereits erwähnt, finde ich Spenden immer super.

Aber trotzdem verstehe ich die Sperre nicht. Hier wurden in den letzten Jahren so oft Beleidigungen, jenseits des noch akzeptierbaren geäußert, wo es 100fach angebrachter gewesen wäre die Kommentatoren zu sperren. Und das gilt für beide Lager (Hüpfer und Pester, wie man hier zu sagen pflegt.)

Vielleicht kannst du mir das ja doch noch erklären. Gerne auch per PN.

Da Du meine Fragen im blog als einzige nicht beantwortet hast, stelle ich gleich noch eine Frage.

Ist das so eine Art Retourkutsche?

Würde ich schade finden. Ich bin immer bereit Sachen zu klären und im besten Fall Unklarheiten aus dem Weg zu räumen.

Falls sich jemand fragt, warum ich für dieses Thema extra einen neuen Beitrag verfasse. Nein, es geht mir nicht um übertriebene Selbstdarstellung und besondere Aufmerksamkeit. Unter meinen Beitrag, wo ich die Frage zu der Sperre gestellt habe, kann ich aber leider nicht mehr antworten. Ist noch gesperrt.

Wie gesagt, über eine Reaktion deinerseits würde ich mich freuen. Und dass Du hier zukünftig härter durchgreifen möchtest, wenn es nötig ist, finde ich sehr gut. Vielleicht konzentrieren sich dann alle hier mehr auf das eigentliche Thema.

Unseren HSV!

Polkateddy
1 Monat zuvor

Wieso verpflichtet Union Berlin lieber Ivan Prtajin, als Robert Glatzel? Ist er stärker als Glatzel, günstiger, oder beides?

Buffy
1 Monat zuvor

Moin Scholle, in der Saisonvorbereitung stehen im Juli zwei Traininglager an. Berichte aus den Trainingslagern waren früher mal ein wichtiger Bestandteil deiner verschiedenen Blogs, inklusive Frühstücksfotos, Drohnenvideos und Kellerpartys. Da waren ein paar ganz unterhaltsame Geschichten dabei.
Zuletzt gab es hier nur noch ein paar kopierte Sätze vom reisefreudigen Wolfgang Stephan.
Wie sieht es in diesem Sommer bei dir aus?

Nicolai Alexander
1 Monat zuvor

Thema Transfers:

Natürlich ist es für uns Fans schwierig mit anzusehen wie die Konkurrenz fleißig kauft aber auch „ausmistet“.

Jeder wünscht sich schnelle und vor allem erfolgsversprechende Zugänge. Es ist für jeden Club wichtig, seinen Stammkader so früh wie möglich zusammenzuhaben, damit sich die neuen Spieler während der Vorbereitung schnell und gut einfügen können.

Leider sind Herrn Kuntz hier etwas die Hände gebunden, aufgrund der vorher vereinbarten Ausstiegsklauseln. Erst wenn feststeht, wer von den 3 Kandidaten geht, kann auf dem Transfermarkt Ernst gemacht werden.

Für mich ist so gut wie sicher, dass Benes geht, auch wenn die Presse von Hoffnung seitens des Vereins auf einen Verbleib schreibt. Ich glaube es nicht.

Anders seht die Sache bei Reis und Glatzel aus. Hier scheint es tatsächlich keine ernsthaften Interessenten zu geben, die a) bereit sind die Ablösesumme zu bezahlen, oder b) ein Gehalt zu bieten, welches auch den Spieler überzeugt. (Ich meine gelesen zu haben, dass Glatzel bis zu 1,3 Mio. Bei uns verdient.)

Deshalb gehe ich weiterhin davon aus, dass Glatzel bleibt. Für einen backup in der ersten Liga ist er zu teuer und auch zu alt. (Hab ich von Anfang an gesagt.)

Gut ist, dass es laut Mopo, keine Änderungen an Glatzels Vertrag geben soll. Das finde ich gut, wäre ja auch nicht mehr darstellbar bei einem 2-Liga-Spieler.

Ich schätze auch die Chancen eines Verbleibs von Reis recht hoch ein. Das liegt wohl daran, dass er in dieser Saison nicht mehr so gut abgeliefert hat wie zuvor.

Warten wir mal ab. Wenn es so kommt wie ich denke, brauchen wir definitiv einen sehr guten Ersatz für Benes, zwei Verbesserungen für die Außen (Jattas unsägliche Geschichte ist auserzählt, zumindest als Startelf-Spieler) , einen starken DM,RVund IV. Auch bei der IV gibt es das Problem, dass man nicht weiß, ob Vuskovic zurückkommt, oder seine Schuhe an den Nagel hängen muss.

Von daher, keine leichte Aufgabe für Kuntz. Ich hoffe, dass es schon viele Gespräche mit etwaigen Neuzugängen gegeben hat und ab Samstag die ersten Neuigkeiten bekanntgegeben werden. Entweder Verbleib, oder Neuzugänge.

Was meint ihr?

Last edited 1 Monat zuvor by Nicolai Alexander
Kosinus
1 Monat zuvor

Warum bin ich nach wie vor so unfassbar stolz auf meinen HSV?
Mit stolz geschwellter Brust laufe ich mit HSV-Trikot ab und an durch die Gassen meiner Heimat.
Warum sind wir so stolz auf diesen Klub?

Paulinho
1 Monat zuvor

Ich bleibe dabei, ich finde dieses Forum ganz unterhaltsam. Ob es Herrn Magerquark gefällt oder nicht, ist mir völlig , aber auch sowas von egal.
Das darf ich doch sagen, oder?

Hessenhrubesch
1 Monat zuvor

noch eine Anmerkung betreffend „Scholle trifft Stahl“: dieses Format mag ich gar nicht, dein gesprächspartner ist sympathisch, aber das Ganze generiert keinen Mehrwert, wie man so sagt. Dann lieber mehr mehr Gespräche mit Mats

FirleFranz
1 Monat zuvor

Hi Scholle!
 
Meine Fragen:
 
Wenn du dem HSV ein Motto für die nächste Saison mitgeben müsstest, wie würde es lauten?
 
Siehst du in Kuntz einen Macher, der auch unangenehme Eisen anpackt, oder eher einen Zauderer, der artig an seinem vollen Schreibtisch sitzt und versucht, nicht weiter aufzufallen.
 
Welchen Spieler aus der langen Vereinsgeschichte würdest du am liebsten in der aktuellen Mannschaft sehen und warum?
 
Und zur EM:
 
Wird deiner Einschätzung nach, die Stadt Hamburg und ihre Vereine (speziell der HSV) von der EM in irgendeiner Form profitieren oder wird nichts bleiben, wenn der Zirkus weitergezogen ist?
 
Ist Österreich für dich auch ein Art Geheimfavorit oder welcher anderen Mannschaft traust du eine Überraschung zu?
 
Danke für deine Einschätzungen.

udoseeler
1 Monat zuvor

Hallo Scholle, siehst du es auch so, dass wir etliche neue Spieler oder einen anderen Trainer brauchen, um im kommenden Jahr das Aufstiegsziel zu erreichen oder hältst du das Ziel in 2025, weil nicht finanzierbar, für sowieso nicht erreichbar?

Nicolai Alexander
1 Monat zuvor

Ich habe noch einige Fragen zu folgender, automatisierten Email die ich heute Nachmittag bekommen habe:

„ Hi nico09,
You have registered on Moin Volkspark!.
Unfortunately your registration is denied. Sorry for the inconvenience.
Thank You!“

Registrierung ist fehlgeschlagen? Sollte ich gebannt werden? Wenn ja, warum und warum kann ich dann noch hier schreiben?

kbe1
1 Monat zuvor

Fragen an Scholle:

Wie ist Deine Meinung zur Vertragsverlängerung mit Tom Mickel, wenn man doch eigentlich den Kader verschlanken will?

Welchem Spieler sollte der HSV einen Wechsel oder Leihe aktiv vermitteln?

Geht es mit Horst Hrubesch nach der Frauen-Nationalmannschaft im NLZ weiter?

Welche Nachwuchsspieler würdest Du häufiger im Profi-Kader und mit Einsatzzeiten in der nächsten Saison sehen wollen?

Hessenhrubesch
1 Monat zuvor

Troll doch woanders rum bitte

Paulinho
1 Monat zuvor

Keine Fragen, kannst oder willst du ja doch nicht beantworten. Die Wahrheit liegt auf dem Platz – auch nächste Saison.

abraeumer
1 Monat zuvor

Terzic ist frei.

Flotti McFlott
1 Monat zuvor

Bitte denkt an die Bonusfragen!☝🏼

Gravesen
1 Monat zuvor

Moin Scholle,

wie siehst du unseren Trainer?
Wärest du mit einen schon angeschlossen Trainer, dessen Spielsystem mittlerweile überholt ist, in die neue Saison gegangen?

Kosinus
1 Monat zuvor

@ S tefan K untz: Hummels ist frei. Der wäre doch was für uns.

Last edited 1 Monat zuvor by Kosinus
HarryH
1 Monat zuvor

Moin Scholle!
Ich habe nur eine Frage:
 Ich werde in Zukunft auch derart respektlose Kommentare – ob gegen andere oder gegen mich gerichtet ist zweitrangig – und im Nachgang deren Verfasser sperren. 
Kann ich mich auf Deine Ankündigung verlassen?